Chorvereinigung
„Jung-Wien“  


Willkommen bei der Chorvereinigung Jung-Wien!

Die Chorvereinigung „Jung-Wien“ ist ein gemischter Chor, der 1946 gegründet wurde. Mehr zur Geschichte des Chores erfahren Sie unter „Der Chor“.

Das Logo des Chores setzt sich aus einer Ansicht des Wiener Stephansdomes und dem Beginn des Donauwalzers zusammen und steht für die Verbundenheit von „Jung-Wien“ mit seiner Heimatstadt und deren Musik. Auf über 60 Chorreisen hat die Chorvereinigung die Liebe zu Wien und zur Musik dieser Stadt ins Ausland getragen.

Auch in Wien selbst ist der Chor jährlich bei Mitwirkungen und eigenen Konzerten zu hören. Lesen Sie mehr dazu unter „Auftritte“.

Das Repertoire reicht von der Klassik bis zur Musik des 20. Jahrhunderts. Der Schwerpunkt liegt auf Walzern und Polkas der Strauß-Dynastie, Werken von Franz Lehár, Carl Michael Ziehrer und Emmerich Kalman bis hin zu Liedern von Robert Stolz sowie alten und neuen Wienerliedern. Finden Sie mehr zu diesem Thema unter „Musik“.

Sie suchen einen Chor für ein Konzert, Ihre Firmenfeier oder Hochzeit? – Auch dafür ist die Chorvereinigung „Jung-Wien“ die richtige Adresse. Nach Absprache bieten wir Ihnen die richtige Musik für jeden Anlass – ob schwungvoll, lustig oder besinnlich. Alles Wichtige dazu unter „engagieren“.

Du hast Lust bekommen und würdest gerne bei „Jung-Wien“ mitsingen? Die wichtigsten Infos dazu findest du unter „mitsingen“.

Unser nächstes Highlight:

Unerwartetes in der Kirche
(Konzert)
OrtPfarrkirche zur Erhöhung des heiligen Kreuzes
Alt-Ottakring
Johannes-Krawarik-Gasse 1
1160 Wien
DatumFreitag, 15. 06. 2018
Beginn17:00
Ende18:00

Das traditionelle Gastspiel der Chorvereinigung "Jung-Wien" im Rahmen der Ottakringer Festwochen 2018